DMFV sorgt für Rechtssicherheit: Eindeutige Abgrenzung zwischen Flugmodell und unbemanntem Luftfahrtsystem

1 Oktober, 2014

Wann wird aus einem Flugmodell ein unbemanntes Luftfahrtsystem? Für privat geflogene RC-Modelle (Flugmodell) gelten andere gesetzliche Vorschriften als für kommerziell genutzte Fluggeräte (unbemanntes Luftfahrtsystem). Auf Initiative des Deutschen Modellflieger Verbands (DMFV) hat das zuständige Referat „Luftfahrt“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Bonn nun Klarheit in der luftrechtlichen Abgrenzung zwischen Flugmodellen und unbemannten Luftfahrtsystemen, den so genannten UAS geschaffen. 

 

Den vollständigen Artikel finden Sie auf der Seite des Deutschen Modellflieger Verbandes hier.




Zurück »